Telefon: 07443 / 96 76 44

Brandschutzbeauftragter

Grundsätzlich ist jeder Unternehmer für den Brandschutz in seinem Unternehmen verantwortlich. Durch diese vielfältigen und speziellen Aufgaben des Brandschutzes ist es daher für jedes Unternehmen zweckmäßig, einen Brandschutzbeauftragten zu benennen.

Verhalten im Brandfall

Der Brandschutzbeauftragte ist eine vom Arbeitgeber schriftlich beauftragte und speziell ausgebildete Person, die in dem Unternehmen den betrieblichen Brandschutz wahrnimmt. Er ist dem Unternehmer gegenüber verantwortlich und ihm daher auch direkt unterstellt.

 

Der Brandschutzbeauftragte Fahrner Academy GmbH fungiert als überbetrieblicher Brandschutzdienstleister und bietet qualifizierte fachliche Unterstützung.

Unsere Experten übernehmen für Sie die fachgerechte Betreuung und Beratung gemäß der Baurechtsvorschriften, der Richtlinien der Schadensversicherer (VdS) und der Empfehlungen und Richtlinien der Berufsverbände vfdb und vbbd.

Unser Leistungsportfolio:

  • Beratung in allen Fragen des Brandschutzes
  • Erstellen eines Brandschutzkonzeptes
  • Erstellen einer Brandschutzordnung nach DIN 14096
  • Regelmäßige Objektbegehung mit Sichtprüfung der Brandschutzeinrichtungen
  • Überwachung von notwendigen Prüfungen von Brandschutzeinrichtungen
  • Festlegung von Ersatzmaßnahmen bei Ausfall von Brandschutzeinrichtungen
  • Teilnahme an Begehungen z.B. Brandschauen
  • Mitwirkung bei der Planung von vorbeugenden, anlagentechnischer und abwehrenden Brand–Schutzmaßnahmen
  • Festlegung von brandschutztechnischen Sicherheitsmaßnahmen z.B. bei Schweißarbeiten
  • Information und Ausbildung von Beschäftigten
  • Zusammenarbeit mit der zuständigen Baurechtsbehörde und der Feuerwehr

Aktuelles

Kontakt

Fahrner ACADEMY GmbH
Cresbacher Straße 6
72280 Dornstetten
Web: http://www.fahrneracademy.com
Email: info@fahrneracademy.com