Telefon: 07443 / 96 76 44

Fachkraft für Lagerlogistik (IHK)

Tätigkeit im Überblick

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und lagern sie sachgerecht. Sie stellen Lieferungen und Tourenpläne zusammen, verladen und versenden Güter. Außerdem wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit. Fachkräfte für Lagerlogistik sind in allen Branchen beschäftigt – infrage kommen dabei alle Betriebe, in denen logistische Tätigkeiten anfallen.

Ausbildung im Überblick

Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

  • Berufsbildung
  • Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Arbeitsorganisation; Information und Kommunikation
  • Logistische Prozesse; qualitätssichernde Maßnahmen
  • Einsatz von Arbeitsmitteln
  • Annahme von Gütern
  • Lagerung von Gütern
  • Kommissionierung und Verpackung von Gütern
  • Versand von Gütern
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle

Die Ausbildung wird nach zwei Jahren mit einer theoretischen und praktischen Prüfung (IHK) zur qualifizierten Fachkraft für Lagerlogistik abgeschlossen.

Ausbildungsdauer

2 Jahre

Nachweise

Gabelstaplerausweis, IHK Prüfungszeugnis

Aktuelles

Kontakt

Fahrner ACADEMY GmbH
Cresbacher Straße 6
72280 Dornstetten
Web: http://www.fahrneracademy.com
Email: info@fahrneracademy.com